Heidelberg sustainable development abroad

Joining hands| Supporting local initiatives

We are a student association concerned with developing projects in the Global South.

Mach mit!

Project histories

In 2014, one of the founding members of HeiSDA participated in a project supervised by Oxford Development Abroad (odauk.org). HeiSDA is based on the model of the Oxford organization. In the course of the 2014 project a community building, toilets, and smokeless stoves were built for and with the people in Sangrumba. 2016 in the community building a small library was set up and afterwards the association HeiSDA was found.

2017

wurden unsere ersten eigenen Projekte zusammen mit psd Nepal verwirklicht:

1. Aufbau in Nanglebare, Kathmandu-Tal:
Die freiwilligen Helfer unterstützen die lokale Gemeinde bei der Verbesserung der Ausbildung in Nanglebare. Dazu zählte der Wiederaufbau von Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen sowie von Abwasserentsorgung, welche von dem Erdbeben im Jahr 2015 schwer beschädigt wurden.

2. Aufbau der Gemeinschaft für die Frauen in Kanyam, Ilam:
Die freiwilligen Helfer unterstützen die lokale Frauengruppe, die sich in Kanyam, einem Dorf im Osten von Nepal, befindet. Die Gemeinschaft arbeitete das erste mal mit einer internationalen Gemeinschaft zusammen. Diese funktionierte jedoch sehr gut und so erhoffen wir uns, dass besonders viele der 4000 Einwohner von dem geplanten Gebäude für Meetings, Schulungen und dem Angebot der Buchausleihe profitieren können.

 

News

First Volunteer-Training-Session

Dear HeiSDA-Friends, This weekend the first volunteer-training session took place at Artes Liberales-Universitas in the old town of Heidelberg. While discussing fundraising techniques, dos and don’ts for Nepal and critique of development-work, …

Oster Update

Liebe HeiSDA- Freunde,   in den letzten paar Wochen ist bei uns viel hinter den Kulissen passiert! Jetzt freuen wir uns das nach und nach alles mit euch teilen zu …

Mitgliederversammlung HeiSDA 2017

Am Samstag, den 25.11. haben wir uns zur 1. Mitgliederversammlung getroffen und dabei einige Änderungen beschlossen: Beim Vorstand ändert sich die bisherige 4er- Hauptbesetzung in eine 3er- Besetzung + erweiterten …