Haus bauen statt Hausarbeiten

Zwei Volunteers von diesem Jahr haben für die RNZ ein Interview gegeben und über das HeiSDA Projekt 2018 gesprochen. Anna und Jule haben dabei von ihrem Alltag in Nepal und ihrer persönlichen Motivation erzählt, die sie dazu veranlasst hat, an einem Haus für die lokale Fraueninitiative mitzubauen. Viel Spaß beim Lesen!

Vielen Dank noch einmal an die Rhein-Neckar-Zeitung für den Artikel!